Erfolgreiches Qualifizierungsseminar für “Digital Transfer Manager”

Seit Frühjahr 2017 bieten Forscher des Campus in Steyr in Kooperation mit Business Upper Austria den Lehrgang zum “Digital Transfer Manager” (QSemDTM) an. Es handelt sich dabei um ein Qualifizierungsseminar, das durch die FFG gefördert wird und Schulungen für Teilnehmer und Teilnehmerinnen von mehr als 10 Unternehmen ermöglichte.

Lernziele und Inhalte

Im Zuge des Lehrgangs wird teilnehmenden Unternehmen  (1.) eine detaillierte Einführung in das Zukunftsthema Digitalisierung und die damit verbundenen Chancen, Risiken und Potentiale geboten, sowie auch Kennzahlen und Ansätze zur Identifikation des eigenen Digital Business Reifegrades vermittelt. Darüber hinaus werden die Unternehmen (2.) durch den Einsatz von Methoden der Trenderkennung und des Innovationsmanagements bei der Identifikation von Chancen, Möglichkeiten und konkreten Produkt-, Dienstleistungs- oder Prozess-Ideen und Problemlösungen im Kontext der Digitalisierung unterstützt und eine unternehmensbezogene Anwendung ermöglicht.… Weiterlesen

Cross Domain Conference for Machine Learning & Knowledge Extraction

Group picture of CD-MAKE conference (source: ARES Conference)

This summer, one of our research team members attended the CD-MAKE 2017 (cd-make.net), which took place from August 29 to September 1 2017 at the Università degli Studi Mediterranea di Reggio Calabria, (Italy). It was held in conjunction with the International Conference on Availability, Reliability and Security (ARES 2017).

Research Focus of CD-MAKE

CD stands for Cross-Domain and means the integration and appraisal of different fields and application domains (e.g. Health, Industry 4.0, etc.) to provide an atmosphere to foster different perspectives and opinions.… Weiterlesen