Analyse der User Experience im stationären Handel (PhD Topic)

Gabriele Obermeier beschäftigt sich unter Leitung von Prof. Andreas Auinger (FH Steyr) und Prof. Höller (JKU) im Zuge des PERFORM Projektes mit dem Thema „Analysing In-Store Retail Experience“. Dabei wird mithilfe von unterschiedlichen Technologien das Konsumentenverhalten im Ladengeschäft erforscht und Ansätze ermittelt, wie ein besonderes Einkaufserlebnis ermöglicht werden kann. Zu den Technologien zählen beispielsweise Kameras und Sensoren die sich im Shop befinden oder auch solche, die Kunden mit sich tragen, wie das Smartphone oder Sensoren am Einkaufswagen. Ganz im Sinne des immer stärker entwickelten Omni-Channel-Commerce wird Gabi ihre Forschung dem Aspekt widmen, wie offline und online Daten verbunden werden können, um diese beiden Welten miteinander zu verbinden und den Einkauf im Laden zukünftig personalisierter zu gestalten.… Weiterlesen