PERFORM PhD student conducting research at industry partner NTS Retail

Gabriele Obermeier, researcher within the EU Horizon 2020 project PERFORM and located at the University of Applied Sciences Upper Austria, started her first of two secondments at NTS Retail in Leonding.

First Secondment at NTS Retail

The special aspect of the project PERFORM is the connection between research and industry. Therefore, a fixed part of the three year program is to conduct research at the location of an industry partner (called „secondment“). In Gabriele’s case, this is the research and development department at NTS Retail in Leonding, where she will stay from February to April 2019 and again for the same period in 2021.… Weiterlesen

Trainingswoche für Digital Retail Manager in Schweden

Im Rahmen des PERFORM-Projekts fand vom 14. bis 18. Januar 2019 die erste reguläre Trainingswoche in Växjö, Schweden statt. Bereits im Oktober trafen sich PhD-Kandidaten und Betreuer das erste Mal in Dublin, Irland zu einem Scientific Induction Training, um wissenschaftliche Methoden und Qualitätsstandards zu diskutierenDie PhD-Kandidaten der FH Oberösterreich Gabriele Obermeier und Robert Zimmermann waren in Begleitung von Prof. Andreas Auinger, Prof. René Riedl und Werner Wetzlinger vor Ort.

PERFORM Projekt - PhD Candidates, Advisors and Project Members

PERFORM Team mit PhD Kandidaten

Jede der PERFORM Trainingswochen für die angehenden Omnichannel Retail ManagerInnen steht unter einem bestimmten Weiterbildungsthema.… Weiterlesen

Trainingswoche für zukünftige Digital Retail Managers

Training und der Austausch unter den Studierenden sind wesentliche Bestandteile des PERFORM Projektes. Daher reisten unsere PhD Kandidaten Gabriele Obermeier und Robert Zimmermann in Begleitung von Prof. Andreas Auinger, Prof. René Riedl und Werner Wetzlinger zur ersten Trainingswoche an die Dublin City University (DCU) nach Irland.

PERFORM Team mit PhD Kandidaten

PERFORM Team mit PhD Kandidaten

Dort haben sich alle 15 internationalen PhD Studierenden, die in den nächsten Jahren ihre Forschungen an unterschiedlichen Universitäten und bei den Industriepartnern in Europa durchführen, das erste Mal persönlich kennengelernt. Dazu zählen neben der DCU die Linneaus University in Växjö (Schweden), die TU Eindhoven in den Niederlanden und das AWS-Institute for Digitized Products and Processes in Saarbrücken (Deutschland).… Weiterlesen