Analyse der User Experience im stationären Handel (PhD Topic)

Gabriele Obermeier beschäftigt sich unter Leitung von Prof. Andreas Auinger (FH Steyr) und Prof. Höller (JKU) im Zuge des PERFORM Projektes mit dem Thema „Analysing In-Store Retail Experience“. Dabei wird mithilfe von unterschiedlichen Technologien das Konsumentenverhalten im Ladengeschäft erforscht und Ansätze ermittelt, wie ein besonderes Einkaufserlebnis ermöglicht werden kann. Zu den Technologien zählen beispielsweise Kameras und Sensoren die sich im Shop befinden oder auch solche, die Kunden mit sich tragen, wie das Smartphone oder Sensoren am Einkaufswagen. Ganz im Sinne des immer stärker entwickelten Omni-Channel-Commerce wird Gabi ihre Forschung dem Aspekt widmen, wie offline und online Daten verbunden werden können, um diese beiden Welten miteinander zu verbinden und den Einkauf im Laden zukünftig personalisierter zu gestalten.

In Zusammenarbeit mit dem in Leonding ansässigen Beratungsunternehmen NTS Retail, das sich intensiv mit der Digitalisierung ihrer Kunden im Einzelhandel auseinandersetzt, sollen im Rahmen der Forschung gemeinsame Ansätze und ggf. auch Prototypen entwickelt und im späteren Verlauf des PERFORM Projektes getestet werden.

Gabi hat ihren MSc in Digital Business Management an der FH Steyr und Johannes Kepler Universität Linz abgeschlossen und beschäftigte sich während ihrer Masterarbeit mit Webshop-Eigenschaften und psychologischen Konstrukten als Einflussfaktoren auf die Kaufabsicht im e-Commerce. Während ihrer dreijährigen Tätigkeit als Projektmanagerin bei Testbirds, einem Crowd-Testing-Anbieter in München, hat sie die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten, Apps, IoTs und im Besonderen Webshops, mit Endusern getestet und analysiert. Im PERFORM Projekt möchte Gabi stichhaltige Ergebnisse für die Forschung der Digitalisierung im Einzelhandel liefern, die vor allem auch für Unternehmen in der Branche relevant sind.

Ein weiteres PhD Programm im Zuge des PERFORM Projektes beschäftigt sich mit Conversion Optimierung entlang der Customer Journey.

Conversion Optimierung entlang der Customer Journey (PhD Topic)

Weitere Infos zum PERFORM Digital Retail Training Network sind hier zu finden: Link zur PERFORM-Seite